Inselrestaurant Ufnau

Wir freuen uns, Sie nach der Winterpause, ab Mitte April wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

Leider ist das Restaurant heute geschlossen.

Neu: Schiffsverbindungen ab Pfäffikon SZ
Wir akzeptieren keine Karten.
Informationen für Reservationen finden Sie hier.
Die Insel Ufnau (häufiger Ufenau genannt) gehört zur Gemeinde Freienbach SZ und ist seit dem Jahr 965 im Besitz des Klosters Einsiedeln. Die Insel liegt im Naturschutzgebiet und in der Moorlandschaft Frauenwinkel. Baden ist auf der Insel untersagt, doch ein Besuch auf der idyllischen Ufnau mit ihren mittelalterlichen Kirchen und einem freundlichen Gasthaus lohnt sich allemal.

Haus zu den zwei Raben

Bis 21. Oktober 2018 täglich geöffnet.

Herzlich Willkommen!
Geniessen Sie den Sommer in der Gartenwirtschaft unter kühlen, alten Platanen mit Blick auf den Zürichsee und die nahen Berge.

Unsere Spezialitäten

  • selbstgemachte Fischknusperli mit Felchen aus dem Zürichsee von der Fischerei Hiestand, Freienbach
  • frische Salate
  • kalte Plättli
  • feinstes Brot
  • Weine von der Insel Ufenau und aus der Region

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Rösli Lötscher-Kamer, Beat Lötscher und Mitarbeiter


Wir akzeptieren keine Kreditkarten, EC-Karten, Postkarten oder andere Karten.